Startseite
  Über...
  Archiv
  Titel und Widmung
  Die Idee hinter diesem Blog
  Vorwort
  Teil 1 - Teil 3
  Teil 4 - Teil 9
  Teil 10 - Teil 17
  Teil 18 - Teil 22
  Gästebuch
  Kontakt
  Abonnieren
 

Letztes Feedback


http://myblog.de/fortsetzung-folgt

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Teil 26

Wir möchten kurz die Biographie von Izumi schildern. Zunächst einmal muss man Yasukuni erwähnen. Yasukunis Mutter hatte sich von ihrem Mann getrennt, nachdem sie erfahren hatte, dass dieser eine Affäre und ein uneheliches Kind hat. Dabei nahm sie den gemeinsamen Sohn mit. Als er etwa zehn war, starb dann die Mutter und Yasukuni wurde von Izumis Vater, einem Freund der Familie, aufgenommen. Er und Izumi, der sieben Jahre jünger war, wurden so etwas wie Brüder. Als Izumi dann etwa vierzehn war, verlor sein Vater sehr viel Geld. Deshalb versuchte er sich das Leben zu nehmen. Dies misslang ihm glücklicherweise, allerdings wurde er schwer verletzt und fiel in ein Koma. Ein Freund des Vaters war Chef einer Talentagentur und ermöglichte es Izumi unter dem Pseudonym Izumi Kido als Schauspielerin Geld zu verdienen, um die Krankenhausrechnungen zu bezahlen. Yasukuni wurde „ihr“ Manager und legte sich auch ein Pseudonym, nämlich Yasukuni Inukai, zu. Um seinen Schützling besser im Auge behalten zu können (und sein Geheimnis zu beschützen), wurde er Hausmeister am Mädcheninternat.

Das Verhältnis zwischen den beiden Zimmernachbarinen war, wie man sich vorstellen kann, sehr angespannt. Beide versuchten der Anderen aus dem Weg zu gehen. Die Eine um nicht weiter in den Fokus des Interesses ihrer Mitschülerinnen zu geraten und die Andere um ihr Geheimnis zu verbergen.

(Fortsetzung folgt)

28.7.12 16:59
 


Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung